Donnerstag, 31. Oktober 2013

Nacht und Nebel 2013







































Am Samstag, den 2. November ist es wieder so weit:
das Atelierhaus Schön13 öffnet im Rahmen von "Nacht und Nebel" seine Pforten.

von 19 - 24 uhr gibt es Einblicke in die Ateliers (Malerei, Skulptur, Installation).

20 Uhr:  Führung durch die 3. Etage (3. Stock, rechts) mit Frederik Poppe.

teilnehmende Künstler sind dieses Mal:

Frederik Poppe
Radoslava Markova
Kwang-Sik Im
André Putzmann
Ingrid Klausner
Jekaterina Werner
Kai Jetter
Almyra Weigel
Simon P. Schrieber



Über Nacht und Nebel: 

In den Abendstunden des 2. Novembers, von 18 bis 24 Uhr, findet nun bereits zum 12. Mal unser Kunst- und Kulturfestival NACHTUNDNEBEL statt. Erleben und genießen Sie bei einem Streifzug bis in die geheimsten Winkel Nord-Neuköllns die neuesten Arbeiten und Positionen der aktuellen Neuköllner Kunstszene. In Galerien, Ateliers, Kellern und Privaträumen gewähren die Produzent_innen Einblicke in die Bedingungen ihres Schaffens, in die Entstehung ihrer Kunst und deren Präsentation vor Ort. An über 80 Kunstorten präsentieren sich Malerei, Skulptur, multimediale Installationen, Lesungen, Performances, Theater, Tanz und Musik. Ab 24 Uhr laden wir Sie dazu ein, den Abend auf unserer After-Show Party bei Musik und Tanz ausklingen zu lassen*.

mehr Informationen zu den (anderen) teilnehmenden Künstlern und Ateliers sowie die Veranstaltungen des Schillerpalais unter 


Donnerstag, 13. Juni 2013

48 Stunden Neukölln: Der artbux postershop im Atelier Bojak/Brodauf

Hochwertige Plakate von aktuellen Berliner Künstlern, das bietet die Edition artbux postershop.

Brandneue Poster - frisch aus der Druckerei!

Am Sonntag Nachmittag
14 - 18 Uhr
zu Gast im Atelier Bojak / Brodauf
1. HH EG






mehr Künstlerposter auf www.artbux.com 

48 Stunden Neukölln: Workshop im Atelier Katrin Hoffert


Katrin Hoffert, 1.OG rechts, Atelier hinten links

Am 15.und 16.Juni zwischen 15-18h können Sie selbst einen Mini-Bildträger bauen
und in die Grundlagen der Maltechnik schnuppern! Kostenbeitrag 3,50,-€/Person

Außerdem freue ich mich für künstlerische Projekte mit Kindern und Jugendlichen sehr über
folgende Spenden:
Leere Shampoo- und Duschgel-Flaschen, kaputte Jeans und kaputte alte Glühbirnen (bitte keine Energiesparlampen!)
 

48 Stunden 2013: Frederik Poppe


 
Frederik Poppe
3. OG rechts
Malerei, Collage
Bildunterschrift:

Frederik Poppe: 
Blagoevgrad 3 - Acryl und Öl auf Leinwand 2012
Foto: Sylvie Weißhäupl

Andrea Streit featuring Justina Gröber


 
Anlässlich der 48 Stunden Neukölln findet im Atelier von Andrea Streit eine gemeinsame Ausstellung mit Justina Gröber (Malerei), Neuseeland, statt. 


Andrea Streit "In mir so mancher Engel wohnt und schützt" 2013, Stiftzeichnung auf Papier, 220X150 cm


Atelier Andrea Streit, 
2.HH, 1. OG. 
Malerei, Zeichnung

Fr 19:30 — 23:00
Sa 14:00 — 19:00
So 14:00 — 18:00

Same procedure as every year, Sam: Herzliche Einladung zu den 48 Stunden Neukölln

Das Neuköllner Kunst- und Kulturfestival 48 Stunden offenbart alljährlich im Juli das kulturelle Schaffen der vielen Künstler in diesem Bezirk. Im Atelierhaus Schön13 sind auch in diesem Jahr viele der Türen geöffnet.

Unser Hausthema ist diesmal: SPONTANITÄT! Auch ohne lange Planung haben sich eine ganze Reihe der im Haus arbeitenden Künstler entschlossen, Tür und Tor zu öffnen und einen Einblick in ihre aktuelle Arbeit zu geben.

Genauso spontan wird am Freitag Abend im Hinterhof gegrillt und gechillt. Kommt vorbei!



 Atelierhaus Schön13
Schönstedtstraße 13
12034 Berlin

0176/75 32 89 20

Fr 19:30 — 23:00
Sa 14:00 — 19:00
So 14:00 — 18:00

Dienstag, 30. Oktober 2012

Offene Ateliers zu NACHTUNDNEBEL








Während der Abendstunden des 3. Novembers (18 bis 24 Uhr) jährt sich das Kunst- und Kulturfestival NACHTUNDNEBEL zum 11. Mal. Entdecken, erleben und genießen Sie einen imposanten Querschnitt durch das Schaffen Neuköllner Künstlerinnen und Künstler, der nichts zu wünschen übrig lässt. An 100 Kunstorten präsentieren sich Malerei, Skulptur, multimediale Installationen, Lesungen, Performances, Theater, Tanz und Musik – zum Teil direkt in ihren Ateliers gewähren die ProduzentInnen der aktuellen freien Kunstszene Nordneuköllns Einblicke in die Bedingungen ihres Schaffens, die Entstehung ihrer Kunst und deren Präsentation vor Ort.

MIT DABEI: OFFENE ATELIERS IM ATELIERHAUS SCHÖN13!

Das Programmheft des Festivals: